Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Dienstag, 20. Mai 2014

Alte Schätze

…sind bei dieser zarten Babykarte zum Einsatz gekommen.

DSC_8016

Ich glaube, der Stempel mit dem Bär auf dem Mond war einer meiner ersten Stempel überhaupt. Er hat also schon einige Jahre auf dem Buckel, war aber jetzt lange Zeit arbeitslos…  Und auch die Sternchenknöpfe hab ich mir schon vor Jahren einmal gekauft – hält ja ewig, so eine Packung. :O)

Eigentlich wollte ich ja gar keine Babykarte machen, sondern nur die Idee ausprobieren, mit dem “Abfall”-Kreis aus dem Set “Daydream Medallions” einen Hintergrund zu gestalten, aber die zarten Kreise in Himmelblau und Pistazie haben eindeutig nach Baby ausgeschaut, oder, was meint ihr?

Bis demnächst!!a

Kommentare:

katrin kme hat gesagt…

Sabine,
das ist aber eine schöne Karte!
Toller Stempel!

Ich muss auch immer mal wieder meine alten Schätze ausgraben ....! :-)

LG, katrin

Anonym hat gesagt…

Wow, so ein knutschiger Bär!
Süße Karte!
Viele Grüße
Britti

Ingrid Findler hat gesagt…

Hallo Sabine,

eine ganz tolle Karte hast du da wieder einmal gezaubert.
Der Stempel ist total nett.

LG Ingrid

Heike hat gesagt…

Der Stempel ist aber süß!! Ein sehr schönes Babykärtchen.

LG Heike

Kati hat gesagt…

Liebe Sabine,

eine soooo süße Karte. Der Hintergrund ist wirklich sehr schön.
Das Bärchen ist ja so knuffig, dass er es wert ist, eine Stempelleidenschaft zu begründen.

Ich weiß auch noch, welches mein erster Stempel war... er ist immer noh oft im Einsatz.

LG Kati

BaBaFo hat gesagt…

Sehr, sehr süß!!!
LG, Christiane