Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Donnerstag, 4. Juli 2013

Eine etwas andere Karte

Meine Tochter hatte gestern Geburtstag und ich habe für ihre Geburtstagkarte meine Cameo bemüht.

Die Karte war auf den ersten Blick nicht unbedingt als Karte zu erkennen.. ;O)

Ag1

Die Schachtel wird komplett zusammengeklebt und ist nur durch eine perforierte Lasche auf der Oberseite zu öffnen. Heraus kamen ein paar Puzzleteile, die ich wegen der Stabilität zweimal ausgeschnitten, aufeinander geklebt und anschließend bestempelt habe. Eine gute Methode um den Empfänger länger als eine Minute mit einer Geburtstagskarte zu beschäftigen!! :O)

Bis zum nächsten Mal!!cid_B948DDF1-F96B-4C5D-A2C5-C36B179219A5@Speedport_W_723V_1_24_000

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,

die ist ja witzig, aber so einfach ist das Bild aber nicht zu erkennen, damit war sie bestimmt eine weile beschäftigt. Sag ihr doch von mir bitte auch alles Liebe nachträglich.
LG Angi

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Sabine,
das ist ja eine wirklich tolle Idee, Puzzles liebe ich sowieso.
Ich sehe jeden Tag was das tolle Maschinchen so kann, ich habe mir eindeutig die falsche gekauft.
LG Doris