Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Samstag, 17. November 2012

Adventskalender

Auf der Convention hat uns Charlotte vorgeführt, wie man ganz einfach und schnell mit etwas Designerpapier und dem Simply Scored Tütchen herstellen kann. Ich hab mich doch dann glatt einmal an einen Advetnskalender gewagt. Normalerweise meide ich solche Projekte, die sich unter Umständen ja eeeeewig hinziehen können, bis sie fertig sind, aber dieser Adventskalender geht wirklich ruckzuck und macht auch richtig Spaß.

DSC_1647 DSC_1648 DSC_1653

Ich habe die Bögen des kleinen Blockes “Festival der Vielfalt” aus dem Herbst-Winter-Katalog genommen, die haben gleich die richtige Größe und man muss nichts mehr zuschneiden. Die Zahlen habe ich mit dem Set “Zur Feier des Tages” aufgestempelt, das eignet sich hervorragend dafür!!

Morgen zeige ich euch noch die Goddies von meinen Workshops in diesem Monat. Die habe ich nach dem selben Prinzip gewerkelt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag! Hoffentlich habt ihr nicht auch so eine Nebelsuppe wie wir hier. :O(!cid_B948DDF1-F96B-4C5D-A2C5-C36B179219A5@Speedport_W_723V_1_24_000 

Kommentare:

k m e hat gesagt…

Oh, schön!
Ich habe auch schon Adventskalender mit diesem Papier gemacht!
Ist klasse, vor allem auch weil das Zuschneiden entfällt! :-)

Lg, katrin

Nessie hat gesagt…

Wirklich huebsch. Welche Groesse hat denn das Papier? Wuerdest Du dann morgen auch verraten, bei welchen MassenDu gefalzt hast? Dankeschoen!
LG Nessie

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Sabine,
sieht klasse aus Dein Adventkalender. Die Freude beim Empfänger wird bestimmt groß sein.
LG Doris

Leslie Klaus hat gesagt…

Super schön Sabine. Und schön fotografiert. Danke für die tolle Idee. Aber bestimmt auch aufwendig oder?

Heike hat gesagt…

Hallo Sabine,
tolle Idee der Adventskalender. Sieht sehr hübsch aus.

Liebe Grüße
Heike

Miri's PapierSinn hat gesagt…

Hi Sabine!

Wirklich ein sehr schicker Adventskalender. Besonders die vielen verschiedenen Designerpapiere finde ich entzückend.

Liebe Grüße
Miri