Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Mittwoch, 24. Oktober 2012

Die Erkältungswelle rollt

…schon ganz fleißig durch die Lande und wenn es in eurem Freundes- und Bekanntenkreis auch schon ein paar erwischt hat, dann habt ihr vielleicht Bedarf für ein Erste-Hilfe-Set für Erkältungen?

Ich hab da mal was gebastelt….

Mein Prototyp sah so aus:

DSC_0900 DSC_0901 DSC_0902

In dem Set befindet sich eine Packung Hustenbonbons, eine Mini-Packung Taschentücher und ein Erkältungstee.

Da ich bei Prototypen immer eher Papier verwende, dass ich nicht ganz so toll finde (man weiß ja nie, ob’s was wird) war das Set noch verbesserungsfähig und deshalb habe ich heute noch eine zweite Version gewerkelt, diesmal mit meinem momentanen Lieblingspapier. Und weil’s gerade gepasst hat und ich um eine Anleitung gebeten wurde, hab ich gleich mal ein Tutorial daraus gemacht.

Also, wer’s nachbasteln möchte braucht:

  • Cardstock 30,5cm x 8cm für die Hülle
  • Cardstock 7,6cm x 15,4cm für die Bonbon-Box
  • Cardstock 7,6cm x 16cm für die Taschentuch-Box
  • beliebiges DSP zum Gestalten
  • 1 verpackten Beutel Erkältungstee
  • 1 kleine Packung Hustenbonbons (meine sind von Lidl); wenn ihr eine andere Marke nehmt, müsst ihr evtl. die Maße anpassen
  • 1 Packung Softis Pocket
  • Magnet oder Band zum Verschließen

Zuerst falzt ihr das lange Stück Cardstock auf der langen Seite bei 10cm, 12,2cm, 23,2cm und 25,4cm:

DSC_0884

Die beiden kleinen Stücke sind für die Aufzugs-Boxen. Das kleinere Stück Cardstock falzt ihr bei 5,2cm, 7,2cm 12,4cm und 14,4cm.

Das größere Stück wird bei 5,5cm, 7,5cm, 13cm und 15cm gefalzt.

Jetzt noch oben in die größeren Abschnitte einen Schlitz oder ein Loch für das Band stanzen.

Die Boxen sind unterschiedlich groß, weil die Taschentücher und die Bonbonpackung nicht gleich dick sind und beides doch relativ eng in der Box sitzen sollte, um nicht raus zu rutschen. Wenn ihr andere Packungen verwendet, müsst ihr halt selbst rechnen.

DSC_0886

Als nächstes klebt ihr auf der Rückseite das Band fest ( aber nicht links auf dem schmalen Abschnitt!! ) und darüber das Designerpapier. Auch die Teile für die Boxen bekommen vorne Designerpapier:

DSC_0889

Die kleinen Teile zur Box kleben, ein Band durchfädeln und das Band mit der Schachtel Bonbons bzw. den Taschentüchern nach unten schieben, oben verknoten. Dann die Böxchen in die Hülle kleben – dabei aber aufpassen, dass das Band nicht mit angeklebt wird, sondern sich noch frei bewegen lässt.

DSC_0890

DSC_0891

Jetzt ein Stück DSP (15cm x 8 cm) auf der langen Seite bei 7cm und 14cm und auf der kurzen Seite bei 1cm falzen, wie im Bild zuschneiden, zur Tüte zusammenkleben und oben schräg abschneiden, sowie einen Halbkreis einstanzen.

collage tutorial

Noch mit Tee befüllen und die gegenüberliegende Seite nach eigenem Geschmack gestalten:

DSC_0896

Und so sieht das Ganze dann fertig aus:

(Sorry, die Bilder sind wieder etwas nebelig geworden. Wie hat doch ein Radiomoderator das Wetter heute genannt: sonnenreduziertes Herbstwetter. Seeeeehr passend! :O) )

DSC_0899

DSC_0903

Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich und die Idee gefällt euch. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

!cid_B948DDF1-F96B-4C5D-A2C5-C36B179219A5@Speedport_W_723V_1_24_000P.S.: Ein herzliches Dankeschön geht an meine Kollegin Christine, die mir diese schöne Unterschrift gebastelt hat. (Dicken Drucker !!!!)

 

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Sabine !

Das ist ein suuuuuuuper Mitbringsel beim Krankenbesuch- damit könnt ich zur Zeit auch "in Serie" gehen :-)

Prima Idee !

LG
Sabine

Anonym hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung Sabine! und deine neue Unterschrift ist klasse :-)
liebe Grüße,
*astrid*

Anonym hat gesagt…

Das hast du aber sehr schön gezeigt *Ü*. Hab dich gleich mit ein paar Elfen verlinkt.
LG Angi

Stephanies kreative Welt hat gesagt…

Hallo Sabine,

ist eine tolle Idee und die zweite Variante wäre auch eher meine Variante!
Wir sind in der Welle auch mittendrin und ich habe keine Lust mehr drauf, da es sich dieses Jahr so lange hält!

Aber vielen Dank für die Idee,
Lg Stephanie

Regina hat gesagt…

Sabine, was für eine tolle Idee zur Schnupfenzeit!
Von der Farbkombi gefällt mir deine 2. Variante auch am besten!

Ganz lieben Dank für deine Anleitung für die Erste-Hilfe-Verpackung!

LG Regina

margret hat gesagt…

Eine super geniale Idee!!! Danke für die gute Anleitung
Liebe Grüße
Margret

k m e hat gesagt…

WOW - wie klasse!
Danke auch für die tolle Anleitung!

Lg, katrin

Steffi75 hat gesagt…

Hallo Sabine,

danke für die tolle Anleitung. Einfach klasse!!!

LG Steffi

Stempelbavaria hat gesagt…

Hallo Sabine,
tolle Idee und Umsetzung! Danke für die Anleitung!
LG Daniela

Edith hat gesagt…

Sabine, Deine Notfall-Sets sind ganz entzückend!
LG Edith

Köhn Doris hat gesagt…

Was für eine tolle Idee und dann auch gleich noch mit Anleitung.
Danke dafür.
LG Doris

Ilona Haller hat gesagt…

Hallo Sabine,
Dein Notfall-Set ist super,und deine Anleitung klasse.
vielen Dank

Liebe grüße ilona

Sonny hat gesagt…

Supi klasse! Bin schon am Nachbasteln!
Muss nur erstmal kleine Taschentuckpackungen finden!?
Gruss Sonny

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Sabine,

mei... des is ja eine nette Idee und grad wirklich gut zu gebrauchen... i glaub des werd i ah mal ausprobiern!

Ja und Dei neie Unterschrift.... ;o)

I druck Di ganz ganz fest!
Machs guad!
Christine

Anonym hat gesagt…

tolle idee...danke für die anleitung ..lg ulla

Kerstin und Martina hat gesagt…

Hallo Sabine
Ist dir schon mal aufgefallen, wie viele BastelBinen es gibt?!?! Ich weiß nicht die wievielte Sabine du bist, der ich in die Blogguckerliste hüpfe...
Dieses ErsteHilfeSet ist der Knaller! Das wird ordentlich geliftet, liebe Sabine! Natürlich werden wir dich verlinken, wenns soweit ist...oder schon vorher...
Vielen Lieben Dank für´s Zeigen und auch für die Arbeit, die du dir mit der Anleitung gemacht hast!
GlG
Kerstin

Sabine hat gesagt…

HAllo Sabine,

vielen Dank nochmal für die tolle Anleitung und die Idee- die ja vorher da gewesen ist :-)

Schau mal bei mir....das ist mein Erkältungsnotfallkit.

http://sabines-kreativecke.blogspot.de/2012/10/hatschi.html

LG
Sabine

Kerstin und Martina hat gesagt…

Hallo Sabine...es ist soweit, du bist unser Link zum Sonntag!
LG
Kerstin

AnnasArt hat gesagt…

Eine tolle Anleitung, ich werde sie sicher mal nacharbeiten. Vielen Dank für Deine Mühe!

LG Ingrid

made-by-sannshine hat gesagt…

Hallo,

oh wie schön, das ist ja eine tolle Idee - vielen Dank für die Anleitung, da kann ich gleich mal loswerkeln, d.h. erst mal muß ich morgen Hustenbonbons und Mini-Tatü´s shoppen.

Liebe Grüße von Susanne

Veridiana Fromm hat gesagt…

Au fein,
da werd ich mir mal eine Druckvorlage erstellen!
Muss für A4 wohl die Vorderklappe kürzen...

Danke,
lieben Gruß,
Veridiana

Bettina und Maria hat gesagt…

Tolle Idee und super erklärt!
LG Bettina und Maria

valeomi hat gesagt…

das ist wirklich eine super tolle Idee und soooo passend für diese Jahreszeit.Vielen lieben Dank für diese tolle Idee und dann noch mit Anleitung!Werde ich gleich mal ausprobieren!
Viele Grüße von
Valeska

Olga hat gesagt…

wow, was für eine schöne Idee... Vielen dank für die Anleitung. werde ich auf jeden fall nachbasteln und zu dir verlinken.

Viele liebe Grüße
Olga

Heidi hat gesagt…

Moin Sabine,
die Box ist total klasse. Ich danke dir für die Anleitung. Habe sie nachgebastelt und dich natürlich gleich verlinkt.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Heidi

mueppi hat gesagt…

Wow. Sabine
das sieht fantastisch aus und ist wunderschön!
Danke für die tolle Anleitung!
Werde ich nachbasteln!
Sei lieb gegrüßt Gisela

Bastelhandwerk hat gesagt…

Liebe Sabine,

vielen Dank für Deine tolle Anleitung und diese Verpackung ist in den nächsten Wochen immer gut, denn es ist Schnupfenzeit !!

Habe sie gerade gebastelt und wenn ich sie am Blog stelle, verlinke ich natürlich Deine Seite !!

Herzliche Grüße Renate