Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Donnerstag, 29. März 2012

Tutorial Diamantfold-Karte

So, endlich hab ich es geschafft, für euch die versprochene Anleitung zur Daimantfold-Karte zu machen. Gestern war das Wetter einfach zu schön, um drinnen zu sitzen und ich habe die Zeit lieber genutzt, um im Garten zu arbeiten. Aber heute zieht es schon ordentlich zu und so kann man auch ohne schlechtes Gewissen wieder an den Basteltisch!

Los geht’s!!

Ihr braucht:

  • Cardstock z.B. in Savanne 10,5x21cm
  • Cardstock in der gleichen Farbe 9x10,5cm
  • Cardstock nochmal in der gleichen Farbe 7x7cm
  • Cardstock in Vanille oder Flüsterweiß 6,5x6,5cm
  • Cardstock z.B. in Pfirsichparfait 8,5x10cm
  • Designpapier 10x20cm und 8x9,5cm
  • Band zum Verschließen
  • Deko

 

1. Ihr nehmt das größte Stück Cardstock und falzt es von beiden Seiten bei 5,25cm.

_DSC7915

2. Jetzt nehmt ihr das große Stück Designerpapier (ich habe hier normalen Cardstock genommen, damit man die Falzlinien besser erkennen kann) , falzt es von beiden Seiten bei 5cm und zeichnet euch mit Bleistift oben und unten die Mitte an:

_DSC7919

 

3. Nun wird von allen vier Ecken aus bis zur Mittelmarkierung eine Falzlinie gezogen:

_DSC7920_DSC7921

4. Jetzt klappt ihr die Ecken wie auf dem Bild ein:

_DSC7922_DSC7923

5. Das gefaltete Designerpapier klebt ihr jetzt schön mittig in eure Karte (die Mitte am besten wieder mit Bleistift anzeichnen):

_DSC7924

 

6. Jetzt nehmt ihr das Papier in Vanille oder Weiß (je nach Geschmack) und bestempelt es. Achtet dabei darauf, dass das Papier auf der Ecke steht! Anschließend klebt ihr es auf das 7x7cm große Stück Cardstock und dann in die Mitte des gefalteten Designerpapiers.

_DSC7918_DSC7925

 

7. Als nächstes bringt ihr an der Außenseite des Designerpapiers Klebestreifen an und klebt es an der Karte fest. Dazu das Designerpapier flach runterdrücken und den Cardstock draufdrücken. Nicht im geöffneten Zustand aneinanderkleben, sonst könnt ihr die Karte hinterher nicht mehr schließen!

_DSC7926

8. Jetzt noch die übrigen Papiere aufeinander und anschließend auf die linke Seite der Karte kleben.

_DSC7927_DSC7928

Die Karte wird mit einem passenden Band geschlossen und kann jetzt noch nach Belieben mit z.B. Schmetterligen, Blumen, Knöpfen oder was euch sonst so einfällt aufgehübscht werden.

Hier noch mal meine ursprüngliche Karte:

_DSC7758_thumb

 

Ich hoffe, ich habe mich klar genug ausgedrückt und ihr habt alles verstanden! Falls nicht, dann könnt ihr gerne nachfragen.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabine

Kommentare:

Cecilia hat gesagt…

Hallo Sabine,
Vielen Dank für die tolle Anleitung!!
LG
Cecilia.

ilovebasteln hat gesagt…

Suuuuper, das ist eine ganz ausgezeichnete Anleitung. Ganz lieben Dank, dass Du Dir so viel Mühe gegeben hast. :-)
Liebe Grüße, Ursina

Regina hat gesagt…

Sabine, ganz lieben Dank für deine Mühe mit der Anleitung! Habe sie mir gleich kopiert!

LG Regina

stempelplatz hat gesagt…

Tolle Anleitung, hab ich mir sofort gespeichert. Vielen Dank fürs teilen.

LG Bianca

Monis Stempelgaudi hat gesagt…

Hallo Sabine,
eine wunderschöne Karte mitsamt toller Anleitung. Sie kommt genau richtig für mich, denn ich brauche derzeit eine Karte zur Konfirmation mit Geldgeschenk. Die Idee mit der Diamant-Faltung finde ich ganz prima dafür. Herzlichen Dank für deine tolle Inspiration!
Viele liebe Grüße
Moni