Willkommen auf meinem Blog!

Sabine Knorr
Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin
08145-996853
karteundkunst@online.de



Dienstag, 31. Mai 2011

Teamtreffen

Am Sonntag hat sich unser Team bei Andrea zum gemeinsamen Basteln getroffen. Leider konnten nicht alle kommen, aber Andrea, Tina, Petra und ich hatten eine Menge Spaß beim werkeln.

Andrea hat für uns diese netten kleinen Eulen gefüllt mit Schoki an jeden Platz hingelegt, was schon mal eine schöne Begrüßung war. Vielen Dank nochmal dafür!


Auch ich war im Vorfeld nicht untätig und habe für meine Teamkolleginnen eine Idee, die ich auf You Tube gesehen habe, ausprobiert und jedem eine Mini Pillow Box mitgebracht.




Gut, für ein fünfstündiges Treffen haben wir relativ wenig gebastelt, dafür um so mehr geratscht, Kuchen gegessen und viel gelacht.:-)
Aber ganz untätig waren wir natürlich nicht. Andrea hat diese schöne Explosion-Box in Handtaschenform für uns vorbereitet, die uns allen sehr gut gefallen hat.

Hier seht ihr meine Variante:




Danach haben wir uns noch an eine Karte in der Embossing-Technik gemacht. Aus dem Color-Coach haben wir uns die Farben Blutorange, Baiblau und Safrangelb ausgesucht sowie das Stempelset "Zuversicht". Jede Karte ist ganz anders geworden. Aber seht selbst, hier könnt ihr alle unsere gebastelten Werke sehen:





 Und zu guter Letzt noch ein Bild von Andrea, Tina und Petra in Aktion.



Bis bald!

Eure Sabine

Donnerstag, 26. Mai 2011

Wedding Wheels

Beim Aufräumen meines Schreibtisches habe ich eine halbfertige Hochzeitskarte gefunden, die ich heute gleich fertig gemacht habe. Für diese Karte habe ich Designerpapier mit dem Prägefolder "Manhatten Rose" durch die Big Shot genudelt und anschließend die erhabenen Stellen mit Schleifpapier aufgeraut. Dadurch kommt der weiße Kern des Papiers heraus und betont noch zusätzlich das Muster.


Mit Cardstock funktioniert das leider nicht, da das Papier durchgefärbt ist, aber mit Designerpapier kann man mit dieser Methode ganz interessante Effekte erzielen. Probiert das doch auch einmal aus.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal.

Eure Sabine

Dienstag, 24. Mai 2011

Kleines Büchlein

Alle Aufträge sind gerade erledigt, bis zum nächsten Workshop ist auch noch etwas Zeit, so dass ich jetzt mal dazu komme, ein bisschen herum zu probieren. Als erstes habe ich heute ein kleines Büchlein gemacht, in dem ich alle meine Internet-Passwörter ordentlich sammeln kann. Vorbei ist es mit der Zettelwirtschaft und hoffentlich auch mit vergessenen Passwörtern.
So ein Büchlein habe ich in letzter Zeit auf verschiedenen Blogs gesehen und war gleich ganz angetan von der Idee, allerdings hat mit jetzt länger die Zeit gefehlt, so ein Projekt anzupacken. Ist ja doch nicht in 10 Minuten fertig! :-)

So, jetzt aber erst einmal ein paar Fotos:











Benutzt habe ich wieder einmal das Designerpapier "Süß&Sauer" mit den Farben Kürbisgelb und Rosenrot. Das ist irgendwie gerade mein Lieblingspapier. Das habt ihr sicher noch nicht bemerkt, oder?! ;-)

Und jetzt muss ich erst mal meinen Schreibtisch wieder aufräumen, hier liegen überall Papierschnippsel, Stanzer, Bänder und, und, und herum. Kennt ihr das? Innerhalb von Minuten verwandelt sich beim Basteln ein aufgeräumter Platz in einen Kriegsschauplatz!

Schön, dass ihr vorbei geschaut habt! Bis zum nächsten Mal.

Eure Sabine

Montag, 23. Mai 2011

Es ist wieder Montag

....und deshalb möchte ich euch zuerst einmal an die nächste Runde des Mai-Gewinnspiels von Stampin'Up! erinnern.
Die Frage dieser Woche lautet: Welchen Nachlass erhalten Demonstratoren auf all ihre Bestellungen für Ein- und Verkäufe?
Wenn ihr HIER klickt, kommt ihr direkt zum Gewinnspiel. Viel Glück!

Und was gibt es noch am Montag? Richtig! Einen neuen Sketch von Mojo Monday. Nach längerer Zeit habe ich mal wieder eine Karte nach diesem Sketch gewerkelt.
Ich hoffe, sie gefällt euch.


Verwendetes Material:
Stempel: Fast&Furious, Von Herzen, Fröhliche Feiertage
Stempelfarbe: Rosenrot
Papier: CS Sahara-Sand, Rosenrot, Flüsterweiß; DSP Süß&Sauer
Sonstiges: Taftband Flüsterweiß

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabine

Sonntag, 22. Mai 2011

Pastellkreiden

..... habe ich schon ewig nicht mehr benutzt. Aber angeregt durch das Swap-Objekt meiner Kollegin Petra ist heute diese Karte in Clean&Simple-Manier entstanden.



Ich habe dazu das große Medaillon mit Versa Mark gestempelt und anschließend mit roter und grünbrauner Kreide eingefärbt. Die Ränder habe ich anschließend noch mit weißer Kreide etwas betont. Dann nur noch einen Spruch stempeln und das Ganze mit ein paar Perlen aufpeppen. Fertig!!!
Das ist wieder mal eine Karte, die man auch noch in letzter Minute hinbekommt.

Euch noch ein schönes Restwochenende!

Eure Sabine

Samstag, 21. Mai 2011

Vogelhochzeit

Das Wetter ist einfach zu schön, um lange im Bastelzimmer zu verschwinden und meinGarten schreit laut nach Pflege. Ich frag mich immer wieder, warum nur das Unkraut so schnell wächst, während die Nutzpflanzen scheinbar ewig brauchen, bis
sich was tut!?

Deshalb zeige ich euch heute nur auf die Schnelle eine Karte, die ich schon letztes Wochenende verschenkt habe.
Ich habe dafür das wunderschöne Designerpapier "Vogelhochzeit" benutzt, dass wir Demos bei der Stampin'Up!-Städtetour geschenkt bekommen haben. Besonders die Beeren auf der Vorderseite der Karte haben es mir angetan.





Bis zum nächsten Mal. Genießt das schöne Wetter!

Eure Sabine

Donnerstag, 19. Mai 2011

Dankeskarten

Ich habe Blasen an den Fingern!!!!
Warum? Ich sitze gerade an den Dankeskarten , die mein Sohn an alle diejenigen verteilen soll, die ihm Glückwünsche und kleine Gaben zu seiner Konfirmation überreicht haben.
Puhhh, ganz schön viele! Bei den Einladungskarten ging das ja noch ganz fix, da unsere Verwandtschaft recht überschaubar ist und wir nur im Familienkreis gefeiert haben. Aber Freunde und Bekannte haben dann auch Kuverts überreicht, also bekommen sie natürlich auch eine Dankeskarte.

Ich wollte die Karten möglichs einfach halten, damit es schnell geht. Und die Musterkarte ging auch ganz schnell, aber 35 Stück dauern dann doch laaaaange. Vor allem die Blasenmacher:

35 ausgeschnittene Tauben! Warum gibt's dafür bloß keinen Stanzer????

Die ersten fünf Karten sind auch schon fertig.


So, jetzt hatten meine Finger etwas Entspannung beim Tippen :-), jetzt mach ich mich mal an die restlichen 30 Stück.

Schönen Abend noch!

Eure Sabine

Neue Runde des SU-Gewinnspiels

Ich habe ja ganz vergessen, euch am Montag an die dritte Runde des Stampin'Up!-Gewinnspiels zu erinnern! Aber noch ist es nicht zu spät.
Diesmal lautet die Frage: "Wieviel kostet das SU-Starterset und welchen Wert haben die darin enthaltenen Produkte?"
Gar nicht so schwer, oder? Also nichts wie los, verschenkt nicht eure Chance auf ein kostenloses Strempelset! HIER geht's zum Gewinnspiel.

Viel Glück!!!!!
Später gibt's hier auch noch was kreatives.

Eure Sabine

Mittwoch, 18. Mai 2011

Geschenkset für einen Mann

Männer sind ja generell immer schwierig zu bebasteln. Und wenn ich einen Auftrag bekomme, etwas für einen Mann zu machen, dann sitze ich mindestens doppelt so lange dran , wie für einen Frau.
So ein Auftrag ist wieder einmal herein geschneit. Es sollte eine Explosionbox mit passender Karte zum Geburtstag in gedeckten Braun- und Grüntönen sein.

Mein Ergebnis nach langem hin und her:




Da Stampin'Up! in einem gedeckten Grün kein Designerpapier anbietet habe ich mir kurzerhand mein eigenes gestempelt. Und auch die Big Shot durfte wieder ran, um Blumen auszustanzen. Was würde ich nur ohne dieses Maschinchen machen? :-)

Schön, dass ihr wieder vorbei geschaut habt. Bis zum nächsten Mal.

Eure Sabine

Sonntag, 15. Mai 2011

Make&Takes

Jetzt hätte ich doch beinahe vergessen, dass ich euch ja noch die Make&Takes vom Stampin'Up!-Abend zeigen wollte.
Das erste Projekt, dass wir gebastelt haben, ist ein Taschentuchhalter. Einsetzbar z.B. bei Hochzeiten oder ähnlich rührseligen Veranstaltungen oder man bringt der besten Freundin zum nächsten Kinobesuch schon mal ein schön verpacktes Taschentuch mit.


Der Taschentuchhalter wurde aus Glanzpapier gefaltet, mit den Nachfüllfarben betupft und anschließend noch berollt. Geht ganz fix und schaut doch ganz nett aus, oder?


Das zweite Projekt war ein kleines Minialbum mit dem Set "Summer Splash" aus dem Minikatalog.




Hier war wieder mal Speedbasteln angesagt, denn zeitlich waren wir schon ziemlich in Verzug. Charlotte, der kreative Kopf von Stampin'Up!, hat uns 10 Minuten gegeben, um das Album nachzubasteln. Ein paar Minuten mehr hat sie uns dann doch gegönnt :-) und wie ihr sehen könnt, ist das Album ja dann bis auf ein paar Kleinigkeiten doch noch fertig geworden.
Die Fotos kommen dann nach dem Sommerurlaub dazu.

Schönen Abend noch!

Eure Sabine

Samstag, 14. Mai 2011

Tauschobjekte und Workshop

Wie ich euch ja gestern Abend schon versprochen habe, zeige ich euch heute noch all die schönen Sachen, die ich im Austausch zu meinen Anhängern bekommen habe. Zuerst einmal eine Übersicht von allen Tauschobjekten auf einen Haufen:

(Sorry, die Fotos sind nicht so dolle, es regnet gerade.)


Und jetzt noch ein paar detailliertere Ansichten, farblich leicht sortiert :-)









So, und wenn ihr jetzt noch Zeit habt, dann zeig ich euch auch noch, was wir gestern bei der ersten Runde des Mai-Workshops hier bei mir zu Hause gewerkelt haben.

Das waren die Karten die ich vorbereitet habe:

Den Anhänger vom Stampin'Up!-Abend habe ich auch mit meinen Workshop-Teilnehmern gebastelt.


Die zweite Karte habe ich hier auf dem Blog auch schon einmal gezeigt. Sie ist mit Hilfe des Walzengriffes entstanden.


Die dritte Karte ist eine Karte im Vintage-Look. Dafür haben wir das Set "Zuversicht" verwendet, mit dem Stampin'Up! die Erforschung von Brustkrebs unterstützt.


Und zu guter Letzt haben wir noch eine Karte mit der Wachsmaltechnik gemacht.


Und das war das Ergebnis nach drei Stunden konzentrierten Bastelns:




Und noch ein Bild von den Goodies, die ich für meinen Gäste vorbereitet hatte:



So, das waren jetzt 'ne Menge Fotos. Eigentlich wollte ich euch auch noch zeigen, was wir beim Stampin'Up!-Abend gewerkelt haben, aber ich glaube für jetzt reicht's erst mal. Das zeig ich euch dann morgen. Also schaut wieder vorbei!

Eure Sabine