Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Donnerstag, 1. Dezember 2011

Adventskalender 1. Türchen

Endlich ist es soweit, es ist Zeit für den Adventskalender! Heute öffnet sich das 1. Türchen bzw. das 1. Tütchen:




Heute, gleich zu Beginn, wo es ja noch einiges zu tun gibt bis Weihnachten, habe ich einen Weihnachtsplaner für euch gewerkelt. Ihr könnt dort aufschreiben, was noch alles an Arbeiten ansteht, damit auch ja nichts vergessen wird.



Für den Planer benötigt ihr:

 - Cardstock z.B. in Savanne 21x22,5 cm
 - Cardstock z.B. in Savanne 21x21 cm
 - 2 x Designerpapier 10x14,5 cm
 - 2x Cardstock z.B. in Schokobraun 8,5x13 cm
 - 2x Cardstock z.B. in Glutrot  8,5x13 cm
 - 1 Streifen Cardstock z.B. in Glutrot 3,5x28 cm
 - kurze Bänder für die Tags
 - evtl. Ösen
 - Band für die Banderole ca. 30cm lang
 - Dekomaterial nach Belieben
 - ausgedruckte Listen auf 8x12,5 cm zugeschnitten




 Den Cardstock 21x23 cm auf der längeren Seite bei 10,5 cm und 21cm falzen. Die schmälere Seite so in die Falz- und Schneidemaschine einlegen, dass der schmale Kleberand oben ist und dann bei 15 cm falzen.



 Den Cardstock 21x21 cm auf einer Seite bei 10,5 cm falzen, dann um 90° drehen und eine Falzlinie bei 15 cm ziehen.




 Die bei 15 cm gefalzten Linien geben unsere Tag-Taschen. wir falten diese nach innen um und anschließend die beiden Cardstockstücke so, dass die Taschen innen liegen.



Jetzt die beiden Teile an der schmalen Klebelasche zusammenkleben.
Die Klebelasche ist dabei HINTEN!



 Für die Tag-Taschen dünnes Klebeband (max. 0,6 cm breit) wie auf dem Bild anbringen und die Taschen ankleben.
 Jetzt die ausgedruckten Listen auf eine Größe von 8x12,5 cm zuschneiden und auf die Cardstockstücke in Braun und Rot aufkleben. Man kann dabei die obere Kante durch abrunden, abschneiden, ect. variieren, so dass die Tags nicht alle gleich ausschauen!

Bei zwei (oder auch bei allen, wer will) Ösen und Bänder anbringen.

Wer meine Listen übernehmen möchte, kann sie per Mail bei mir anfordern. ich schicke sie dann gerne zu.





Vorne und hinten jetzt das Designerpapier aufkleben.



So sieht das jetzt schon innen aus!


Jetzt fehlt noch die Verzierung!
Hier könnt ihr euch jetzt mit Stempeln und Papier ungehindert austoben.

Meine Variante ist sehr schlicht und nur in den Tönen Savanne, Schokobraun und Glutrot gehalten.



 Ich habe versucht, die Verzierung etwas auf die Thematik der Liste abzustimmen.
 Zu guter Letzt braucht der Planer noch einen Verschluss, sonst steht er ja ständig auf.

Ich habe dafür einen Streifen Cardstock so um den Planer herum gefaltet, dass die Stoßkante hinten in der Mitte ist.
Da wo das Papier sich überlappt wird es zusammengeklebt. VORSICHT: nicht zu eng kleben, sonst passt es hinterher nicht um den Planer.






Die Banderole über den Planer streifen und ein Band drumherum knoten.
Ich habe hier noch einen Anhänger mit eingeknotet, damit man auch weiß, was man vor sich hat. :o)














FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Sabine

Kommentare:

cathi139 hat gesagt…

eine tolle Idee, danke für die Anleitung
Gruß
Cathi

Sabrina hat gesagt…

Juhuuu!

Danke für Deine Anleitung.
Freue mich schon aufs ausprobieren.

Wünsche Dir eine schöne Adventszeit!

Ganz lieben Gruß

Sabrina

Regina hat gesagt…

Oh, danke für dein erste Türchen! Der Weihnachtsplaner sieht klasse aus! So einen hatte ich im letzten Jahr auch gewerkelt! Nur habe ich ihn nicht so schön bestempelt.

Deine Adventstüte ist ja ein Knaller! Ganz toll mit den bunten Buchstaben!

Freue mich auf weitere Inspirationen!

Wünsche dir und deiner Familie eine schöne und stressfreie Adventszeit! LG Regina