Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Montag, 26. September 2011

Eine Idee - drei Karten

Eigentlich mache ich alle meine Karten nur einmal. Meistens zumindest! Aber manchmal gefällt mir eine Idee dann doch so gut und wenn die Karte dann auch noch ziemlich schnell geht, dann kommt es auch mal vor, dass eine Idee öfter umgesetzt wird.

So geschehen bei der - oder besser- den heutigen Karten. Die Idee dazu stammt allerdings nicht ganz von mir: ich habe kürzlich - nicht genau dieselbe-, aber eine ganz ähnliche Karte auf einem amerikanischen Blog entdeckt. Leider weiß ich nicht mehr genau, auf welchem Blog, so dass ich leider keinen Link setzen kann! Da ich ja gerne mal Karten ganz schlicht halte, hat mir die Idee gleich sehr gut gefallen und heute war dann endlich Zeit, sie auch umzusetzen.





Ich hoffe ihr könnt etwas erkennen!? Die Bildqualität läßt heute leider wieder etwas zu wünschen übrig!!!

Gestempelt habe ich mit der Blüte aus dem Set "Weil du mir wichtig bist", ein Gastbegerinnen-Set, das uns nächste Woche leider auch verläßt, und verschiedenen Sprüchen. Die Quadrate habe ich mit Dimentionals erhöht aufgeklebt und auf dem weißen bzw. vanillefarbenen Papier mit der Falzklinge in der Schneidemaschine den Rand gezogen.

Ach ja, die unterste Karte habe ich mit der neuen In-Color "Blauregen" gemacht, falls sich jemand gerade fragt, was das wohl für einen Farbe sein mag! :o)

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabine

1 Kommentar:

lilannie hat gesagt…

Schön! Die rote ist am schönsten! Oh wie gern ich diesen Hortensienstempel hätte. Naja, das wir wohl ein Traum bleiben!
Das mit der Falzlinie muss ich auch mal ausprobieren. Das ist echt nen toller Effekt!
LG lila