Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Mittwoch, 6. Juli 2011

Dem besten aller Freunde

Es gibt immer wieder Stempel, die ich auch nach Monaten in meinem Besitz noch nie verwendet habe.
Schade eigentlich! Aber manche Motive eignen sich einfach nicht für jedes Projekt.
Damit diese Stempel nicht jungfräulich in der Schachtel versauern, habe ich mir vorgenommen, immer wieder mal gezielt diese Stempel raus zu holen und sie zu verwenden.

Den Anfang macht heute mal der Stempel  'Dem besten aller Freunde'. Von der Schrift her eigentlich ein sehr schöner Stempel, aber eben nicht unbedingt für jede Karte geeignet.


Ich habe die Karte eher für einen Mann gedacht, da der Spruch doch mehr "männlich" klingt. Im englischen ist das ja viel einfacher, da muss man nicht unterscheiden, welches Geschlecht man vor sich hat. :-)

Den Rand habe ich mit dem weißen Stempelkissen und der Ranke aus dem Set "Zeitlos" gestempelt.
Knopf und Schmetterling sind Terrakotta - eine Farbe, die mir in Kombination mit dem Mittelblau sehr gut gefällt.

So, jetzt hoffe ich mal, dass sich für diese Karte auch ein passender Empfänger finden lässt.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabine

Keine Kommentare: