Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Donnerstag, 16. Juni 2011

Handtasche gefällig?

In letzter Zeit habe ich ja fast nur Karten gemacht und damit euch das nicht zu langweilig wird, muss jetzt mal wieder etwas anderes her! Ich hab euch heute einmal eine Verpackung in Täschenchenform gewerkelt.




Benutzt habe ich dafür den "Scallop Circle" für die Big Shot. Einfach zweimal ausstanzen, mit einem Prägefolder bearbeiten und ca. das letzte Viertel umknicken. Ein Streifen Papier ergänzt das Ganze zur Tasche. Der Streifen Cardstock ist bei mir 19cm lang und 5cm breit (+links und rechts ein Klebestreifen) das kann aber variiert werden: je breiter der Streifen, desto mehr passt in die Tasche rein :-). Jetzt fehlt nur noch der Henkel. Da habe ich einen weiteren Streifen Cardstock mit den Maßen 30,5x3cm genommen, festgeklebt und noch zusätzlich mit einem Brad gesichert.
Die Vorder- und Rückseite habe ich mit Versamark betupft und mit klarem Embossingpulver erhitzt, dadurch wirkt die Tasche gleich viel edler!

Bis zum nächsten Mal!

Eure Sabine

Kommentare:

Silke hat gesagt…

Hallo Sabine,

was für eine schöne Tasche ;))) gefällt mir sehr gut.Zumal auch das Muster(was ja mit Hilfe der Prägefolder super aussieht) unheimlich schick dazu paßt.Die Farben haben auch was total schickes und die Blume macht das Ganze noch mal einen ticken schicker ;)))) Superschöne Idee Sabine!!!!

Herzlich liebe Grüße


Silke

Kunst:Stück hat gesagt…

Tolle Idee und mir würden spontan mindestens 3 Handtaschen Junkies einfallen, die sich darüber freuen würden. ;)

LG, Kerstin