Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Dienstag, 14. Juni 2011

Ein letztes Mal

... clean&simple hab ich noch für euch. Zumindest für diese Woche! :-)
Kürzlich habe ich bei splitcoaststampers eine Idee gesehen, bei der mit Hilfe verschiedenfarbiger Stempelkissen ein Hintergrund kreiert wurde.

Weil's sehr schnell geht habe ich gleich mal zwei Karten gemacht:




Man nimmt einfach das Stempelkissen und setzt es mit der schmäleren Seite auf das Papier auf und zieht ein Stück damit über das Papier. Dann kommt die nächste Farbe, die man dort ansetzt, wo man mit der ersten Farbe aufgehört hat u.s.w.
Was hab ich hierbei gelernt? Es ist mir scheinbar nicht möglich, das Stempelkissen gerade zu ziehen!!! ;-)

Habt einen schönen Tag!

Eure Sabine

Kommentare:

Gabi Guth hat gesagt…

Das Tutorial hab ich mir auch erst gestern angeschaut.
Gratuliere du hast es super umgesetzt, deine Karten gefallen mir sehr gut.
Weiterhin kreatives arbeiten.
Liebe Grüße Gabi

Daniela hat gesagt…

Wow Klasse, danke für den Tipp!!

lg Dani