Sabine Knorr

Unabhängigie Stampin'Up! Demonstratorin

08145-996853
karteundkunst@online.de




Sonntag, 13. März 2011

Tutorial Zettelbox

Ich hatte noch Reste von Graupappe übrig und habe daher mal so in alten Scrapbooking-Heften geschmökert, mit der Hoffnung, eine Anregung zu finden, was ich damit anstellen könnte. Gefunden habe ich eine Zettelbox, für die meine Reste ausreichten.

Ich habe beim werkeln gleich ein paar Fotos gemacht, um euch zeigen zu können, wie ich die Box gemacht habe.

Ihr braucht:    Graupappe z.B. in den Maßen 10x10 cm (2x) und 10x2,5 cm
                     Designerpapier 25x12 cm  und  22,8x9,8 cm
                     Cardstock 19x19 cm
                     Diverses zum Verzieren

und los geht's:

Zuerst die Graupappe-Stücke mit ca.2-3mm Abstand zueinander auf das größere Stück Designerpapier kleben (nicht wundern: mein Papier ist noch etwas länger, als angegeben - ich habe es erst im nachhinein gekürzt)


dann die Ecken abschneiden und die Kanten um die Graupappe kleben


auf der Innenseite das zweite Stück Designerpapier dagegenkleben




zwischen der Graupappe vorsichtig!!! nach innen knicken




Als nächstes nehmt ihr den Cardstock und falzt auf allen vier Seiten bei 2,4 cm und bei 4,8 cm und klebt alles wie beim Deckel der Explosion-Box zusammen. Ich habe auf einer Seite mit dem Cutter ein Stück herausgeschnitten, damit man besser an die Zettel kommt; ihr könnt aber auch eine Stanze verwenden (z.B. das Wellenoval oder eine Kreisform), dann aber umbedingt stanzen bevor ihr klebt, sonst kommt ihr mit dem Stanzer nicht mehr an die richtige Stelle!!!!!


Jetzt nur noch das Innere in das Äußere kleben und die Zettelbox nach Belieben verzieren.




Viel Spaß bein Nachbasteln!

Eure Sabine

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

die ist ja total süß geworden.

Gabi Guth Haigerloch Zollernalbkreis Baden Württemberg hat gesagt…

Danke für die tolle Idee samt Anleitung.
Werde ich die Tage mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Gabi

Birgit Schröder hat gesagt…

ist ja süß geworden, danke für die Anleitung :-)
Grüßlis
Biggie